Adventzauber auf dem Freyaplatz-24.11.2018

Download
Anmeldebogen zum Adventzauber 24.11.2018
Anmeldebogen zum Adventzauber 24.11.18.p
Adobe Acrobat Dokument 52.7 KB

Flohmarkt auf dem Freyaplatz am 22.09. 2018

2. Neujahrsmarkt auf dem Freyaplatz 07.01.2017

Auch die eisige Kälte konnte die Besucher nicht abhalten beim 2. Neujahrsmarkt dabei zu sein.

Zwischen den Ständen, die Strickwaren, Keramik, Geschenkartikel, Gaumenschmaus und heiße Getränke anboten, war die Stimmung so gut, dass getanzt wurde.

Das Duo James & Nik verstand es auch bei diesem Wetter die Besucher zu unterhalten.

Lange Nacht der Kunst und Genüsse am 05.11.2016

Es war wieder eine sehr schöne Nacht der Kunst und Genüsse.

Die Ausstellungen "Skulpturen aus Treibholz" von Esther Sackewitz und "Moderne Strickwaren" von Elvira Schmidt waren sehr gut besucht.

Das frische Fassbier kam ebenso gut an, wie die frisch gebackenen Rahmflecken.

Musikalisch bescherte uns James & Nik ein paar unbeschwerte Stunden.

 

Der Freyaplatz durfte für ein paar Stunden aus seinem Dornröschenschlaf erwachen.

 

Elke Wittenberg, von der Stiftung Paula Wittenberg, erhielt von Elvira Schmidt und Carmen Groß jeweils 500,00 Euro für die Stiftung. Die Gelder resultieren aus den Flohmarktgebühren und dem Strickwarenverkauf.

 

Es ist wichtig diese Stiftung zu unterstützen, damit in medizinischen Notfällen auch die Kleinen bestens versorgt werden können.

 

4. Flohmarkt auf dem Freyaplatz

am 10. September 2016

                 3. Flohmarkt auf dem Freyaplatz                                              am 9. April 2016

Nacht der Kunst und Genüsse 2015

Rappelvoll war der Laden, obwohl in diesem Jahr die Musik vor dem Shop spielte. James und Nik verbreiteten durch ihre Musik eine super Stimmung. Viele Gartenstädter fanden den Weg zum Freyaplatz und obwohl einige vorhatten ihre Runde durch die anderen Kunst und Genüsse Läden zu machen, blieben sie bis zum Schluß.

Flohmarkt auf dem Freyaplatz

Am 20. Juni 2015 fand der 1. Flohmarkt auf dem Freyaplatz statt.

Auf über 50 Flohmarktständen wurde, vom Ü-Ei, Spielwaren über Oma´s Sammeltassen bis hin zu Kuriosem, alles angeboten. Die eingenommene Standgebühr und ein kleiner Beitrag aus unserem Frühlingsfest, zusammen 315,00 €, wurde dem Bürgerverein Mannheim-Gartenstadt übergeben.

 

Der 2. Flohmarkt am 19. September war von einigen Regenschauern begleitet, aber dennoch erfolgreich.

So können wir den Erlös der Standgebühren (340,00 Euro) dem Spastikerverein Mannheim überreichen.

Und das ist noch nicht alles. Die Handarbeitsdamen um Frau Elvira Schmid spenden ebenfalls den Betrag von 340,00  Euro an den Spastikerverein.

 

Nacht der Kunst und Genüsse 09.11.2014

Die erste Teilnahme bei der Nacht der Kunst und Genüsse war gekoppelt mit der offiziellen Eröffnung des Freya-Shop.

Viele fanden den Weg zu uns und erfreuten sich an Sekt, Kuchen und deftigen Schmankerln.

Floristin Petra W. zeigte, wie man alte Tassen, Uhren und Konserevendosen kreativ verarbeitet. Jürgen Stemmler mit Begleitung sorgte mit Jazzmusik für den musikalischen Rahmen.